Textiltage

Ferienatelier Textiltage
Die Textiltage finden von Freitag 29. Oktober bis Montag 01. November statt.


Vom 29.10. bis 1.11. finden im Atelier Kunst und Bühne die Textiltage statt. Ein Ferienatelier für textilbegeisterte Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahre. Ein neues Konzept mit 4 Modulen zu jeweils 2 Tagen ermöglicht eine individuelle Auswahl und Kombinierbarkeit, denn jedes Modul kann einzeln gebucht werden. Die Teilnehmer können also entscheiden nur ein Modul zu buchen und 2 Tage teilnehmen oder sich zwei Module aussuchen und diese kombinieren und 4 Tage teilnehmen.

29.10. und 30.10. – Modul 1: Shibori mit Susanne Hinz
In diesem Modul können die Teilnehmer lernen, wie man mit der alten japanischen Technik Shibori Stoffe einfärbt und durch Binden, Knoten und Falten unterschiedliche Muster entstehen.

29.10. und 30.10. – Modul 2: Siebdruck auf Textil mit Celia Kliszat
Ein Motiv gestalten, die Schablone herstellen und auf ein Wunschtextil drucken – dieses Modul bietet viel Abwechslung und Individualität und mitgebrachte Textilien werden zu einem echten Hingucker.

31.10. und 01.11. – Modul 3: Textilmalerei mit Sarah Nix und Ute Köhler
Die Teilnehmer kreieren ein Textilbild aus vielfältigen Materialien wie z.B. Filz, Stoffresten, Stickgarn, Knöpfen oder eignen Fundstücken. Außerdem entsteht ein Sitzkissen aus Filz, bei dem die Fläche nach Herzenslust gestaltet werden kann – zuerst mit der Filznadel und dann mit der Technik des Nassfilzens um die Fasern zu verbinden.

31.10. und 01.11. – Modul 4: Strick Dich schick mit Christa Schunck und Christine Thielen-Delhaes
Dieses Modul bietet auch Strick-Einsteigern die Möglichkeit Ihren eigenen Loop Schal und eine passende Mütze für die kalte Jahreszeit zu stricken.

Veranstaltungsort: Atelier Kunst und Bühne, Kirchstraße 17, 4700 Eupen,
Datum: Freitag 29. Oktober bis Montag 01. November;
Uhrzeit: jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr mit ca. einer Stunde Mittagspause;
Teilnahmegebühr: 70,- Euro pro zweitägiges Modul

Anmeldung

    Bitte gewüschte(s) Modul(e) angeben:




    Back to top
    %d Bloggern gefällt das: