Kreativtage

12. BIS 15. AUGUST – KREATIVTAGE 

Vom 12. bis 15. August bieten wir für alle ab 16 Jahre unterschiedliche Kreativ-Workshops an, die einzeln buchbar sind. Folgende Workshops haben wir im Angebot: 

12. und 13. August: Flechten (Zweitagesworkshop)

An diesen zwei Tagen wird mit ungeschälter Weide geflochten. Die Teilnehmer können selbst entscheiden, ob Sie einen Korb oder lieber etwas für das Haus oder den Garten flechten und mit nach Hause nehmen möchten. (Atelier Leitung: Veronika Mainz)

12. August: Intuitives Malen (Eintagesworkshop) 

Bei diesem speziellen Mal-Workshop geht es darum beim Malen der inneren Stimme zu lauschen und ihr mit Pinseln und Farben Ausdruck zu verleihen. (Atelier-Leitung: Inge Blees) 

12. und 14. August: Shibori (Zweitagesworkshop) 

An diesen zwei Tagen dreht sich alles um Stoff und Farbe. Die japanische Färbetechnik bietet den Teilnehmern die Möglichkeit durch Abbinden, Falten, Nähen etc. eigene Muster auf die Stoffe zu bringen und so einzigartige Textilkreationen zu gestalten. (Im Atelier der Textildesignerin Susanne Hinz in Lontzen) 

13. August: Wolliges (Eintagesworkshop)

Vom Spinnen am Spinnrad, über Malen mit Wolle bis hin zum Gestalten zarter Woll-Feen – bei diesem Workshop kommen Woll-Fans voll auf Ihre Kosten. (Atelier-Leitung: Magret Meyer)

14. August: Filzen (Eintagesworkshop)

An diesem Tag können die Teilnehmer sich ihr eigenes, ganz individuelles Sitzkissen filzen. So ein Sitzkissen aus Schafwolle ist wunderbar wärmend, wasserabweisend, leicht und ideal für unterwegs oder einem besonders schönen Platz zu Hause. (Atelier-Leitung: Ute Köhler)

15. AugustMärchen, Mythen und Traumfänger (Eintagesworkshop)
Dieser Tag wird märchenhaft – die Teilnehmer lauschen Märchen und Mythen vom Spinnen und Weben und gestalten ihren urpersönlichen „Traumfänger“ mit selbstgedrehtem „Garn“ aus Naturbast, selbst hergestellten Tonperlen und kleinen persönlichen Gegenständen. (Atelier-Leitung: Sarah Schmidt)

15. August: Töpfern (Eintagesworkshop)
An diesem Tag dürfen die Teilnehmer nach Herzenslust töpfern, lernen verschiedene Techniken wie z.B. die Platten- oder Aufbautechnik kennen und können so Ihre eigenen Ideen mit Ton umsetzen. (Atelier-Leitung: Inge Blees)  

Veranstaltungsort: Atelier Kunst und Bühne, Kirchstraße 17, 4700 Eupen außer Shibori – dieser Workshop findet im Atelier der Textildesignerin Susanne Hinz in Lontzen statt. 

Uhrzeit: Tag jeweils von 9.30 – 17.30 Uhr mit ca. einer Stunde Mittagspause

Teilnahmegebühr: 45,- Euro Tagesworkshop / 85,- Euro Zweitagesworkshop 

Materialkosten: Je nach gewähltem Workshop, fallen abhängig vom Wunschmaterial oder Verbrauch, zusätzlich Materialkosten an (z.B. für Ton, für Weiden, für gewählten Stoff oder Wolle). 

Genauere Informationen erhalten Sie auf Wunsch vorab oder in der Anmeldebestätigung. 

Anmeldung

    Bitte gewüschten Workshop angeben:







    Back to top